L-Welse

L-Welse sind auch eines unserer Spezialgebiete bei Diskus-Special Battenberg

Sie sind sehr beliebte Aquarienfische, die man sehr gut mit Diskus vergesellschaften kann und haben eine sehr große Artenvielfalt. Die Familie der Harnischwelse umfasst nahezu 90 Gattungen sowie ungefähr 700 Arten. Sie zählt somit zu der zahlenmäßig größten Familie der neotropischen Welse.

Das „L“ steht für „Loricariidae“ (Harnischwelse), die Zahl dahinter stellt die Nummerierung in der Reihenfolge der Veröffentlichung in der Datz dar.

Die Haltung von L-Welsen ist je nach Art einfach, wichtig ist ausreichend Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten im Aquarium zu schaffen.

Viel Wurzelholz ist für die meisten Welsarten nicht wegzudenken. Besonders die bekannten Vertreter der Gattungen Panaque und Panapolus sind für ihre „Holzgier“ bekannt.

Bei den Harnischwelsen unterscheidet man Aufwuchs-, Fleisch-, Alles- und Holzfresser. Für alle diese Arten gibt es spezielle Trockenfuttersorten (zumeist Tabletten oder Chips). Zusätzlich sollte man Frost- und Grünfutter anbieten. Die Fütterung muss in jedem Fall abwechslungsreich sein.

Die meisten Harnischwelse lassen sich in Wasser mit einer Gesamthärte von bis zu 25 ° dGH bei einem pH-Wert von 5,6-7,5 pflegen. Die Wassertemperatur sollte für den Großteil der Arten zwischen 25° und 30°C liegen.

Mit L-Welsen kommt in Ihrem Becken unter Garantie keine Langeweile auf.

Wir haben immer eine schöne Auswahl an L-Welsen vorrätig. Rufen Sie uns gerne dazu an oder kommen Sie bei uns im Geschäft in Düsseldorf vorbei. Wir freuen uns auf Sie!